CDO World Tour: BONIN BOUGH, MONDELEZ INTERNATIONAL

Den Auftakt der CDO World Tour macht Bonin Bough, VP Global Marketing und Consumer Engagement bei Mondelēz International. Mondelēz ist ein Konditorwaren-Gigant mit Household-Marken auf der ganzen Welt wie etwa Cadbury, Milka, Oreo oder Trident.

Als VP Global Media und Consumer Engagement verwaltet Bough ein Budget von insgesamt 1,4 Milliarden US-Dollar und ist verantwortlich für die strategischen Partnerschaften mit digitalen Werbepartnern weltweit. Unter seiner Führung wurden die ersten Instagram- und Foursquare-Kampagnen des Unternehmens gestartet.

Die lange Historie von Mondelēz International (mehr als 25 Produktmarken sind bereits über 100 Jahre im Markt) birgt auch Herausforderungen, wie Bough im Interview erklärt. Bough spricht über digitale Transformation und Generationenunterschiede zwischen Unternehmen in der digitalen Welt sowie von der Notwendigkeit, die Player im Markt mit den nötigen Skills auszustatten, um der digitalen Kultur des Jahres 2015 auf allen Ebenen hinreichend zu begegnen.

[vc_video title=”” link=”https://vimeo.com/121485204″]

Für Mondelēz strebt Bough nach einer engeren Bindung von E-Commerce und Medien, wie es sie in anderen Unternehmen seiner Branche bisher nicht gibt. Partnerschaften mit Tesco und Facebook geben Mondelēz bereits heute ein tiefgreifendes Verständnis von digitalen Zusammenhängen online und offline, die die tägliche Arbeit im Unternehmen erkennbar beeinflussen. So ist das Team von Bough beispielsweise in der Lage, gezielt Influencer anzusprechen oder Smart Data in anonymisierter Form für Targeting-Zwecke zu nutzen. So kann aus einem guten Facebook Post aus dem Hause Mondelēz letztenendes auch eine Conversion für eine Produktmarke werden, wie Bough erklärt.

Das vollständige Interview sehen Sie im Video.

Nächste Woche: Anthony Simon von 10 Downing Street.

CDO World Tour:  BONIN BOUGH, MONDELEZ INTERNATIONAL
Facebook
Google+
Twitter
LinkedIn