Finanzdienstleister UBS rollt weltweite Markenkampagne mit Teads aus

London/Hamburg, 8. März 2016 – Der weltweit agierende Finanzdienstleister UBS setzt
beim Rollout seiner weltweiten Markenkampagne auf Teads, den globalen Marktführer
nativer Videowerbung und Monetarisierungsplattform für Publisher. Im Fokus der
Kampagne stehen Fragen von Kunden, die unter dem Motto „Bei einigen Fragen im Leben
ist man nicht allein.“ beantwortet werden. Die Kampagne bezieht sich damit auf den
Ansatz der UBS, ihre Expertise mit ihren Kunden zu teilen. Deshalb führen auch alle Links
der Kampagne auf eine Microsite, auf der die in der Kampagne gestellten Fragen mit
weiterführenden Inhalten beantwortet werden.

Teads verbreitet die Video-Inhalte im Rahmen eines „Digital-first“-Ansatzes in den USA,
Europa und Asien über sein reichweitenstarkes Netzwerk an Premium-Publishern. Die
Umfelder, in denen die Kampagne ausgespielt wird, sind die Segmente Business und
Luxus.

Durch das innovative inRead Format von Teads und mit Hilfe der weltweit größten
Premium-Publisher erzielt die Kampagne eine umfassende kanalübergreifende Reichweite
über alle Endgeräte (Smartphone, Tablet und Desktop) hinweg. Das Premium-Video-
Inventar von Teads umfasst über 500 der Top-Tier-Publisher-Seiten.

Außerdem ist jedes Werbeformat der UBS-Kampagne zu 100 Prozent sichtbar. Dies ist
eine Grundvoraussetzung für die Verbreitung, die von dem unabhängigen Anbieter Moat
sichergestellt wird. inRead ist ein natives Video-Werbeformat, das Anzeigen zwischen
zwei Absätzen eines Artikels platziert und erst startet, wenn der Nutzer darüber scrollt
und das Video im sichtbaren Bereich ist.

Winfried Daun, Group Head Advertising, Brand Strategy und Media bei UBS, sagt
„Unsere Klienten sind sehr online-affin und deshalb brauchten wir einen Partner mit einer
hohen internationalen Reichweite. Teads hat ein großartiges Netzwerk an Premium-
Publishern und konnte uns zudem garantieren, dass die Anzeigen zu 100 Prozent sichtbar
sind.“

Bertrand Quesada, CEO von Teads, dazu: „UBS gehört zu den bekanntesten und
renommiertesten Namen in der Finanzbranche. Einer solch starken Marke einen
modernen Anstrich zu verleihen, ist ein spannendes Unterfangen und wir sind stolz darauf,
daran Teil zu haben. Mit unserem reichweitenstarken Premium-Netzwerk erreichen wir
Meinungsmacher und Entscheider auf der ganzen Welt. Wir freuen uns darauf, UBS dabei
zu helfen, mit ihrer überzeugenden und vielschichtigen Kampagne Kunden auf allen
Geräten anzusprechen.“

Über Teads
Teads wurde im Jahr 2011 gegründet und ist der weltweit führende Anbieter nativer Videowerbung und eine
Monetarisierungsplattform für Publisher.

Websitebetreiber schaffen mit Teads brandneues Videoinventar, das über das Teads Vertriebsteam, in
Eigenvermarktung oder programmatisch monetarisiert wird. Teads native Videowerbung umfasst eine Reihe von
Formaten, die im Herzen des redaktionellen Inhalts von Webseiten platziert wird. So spielt inRead das Video
innerhalb eines Artikels zwischen den Absätzen aus und hat damit den Video-Werbemarkt wesentlich verändert.
Es kreiert ein beispielloses Niveau an Premium-Inventar, das zuvor gar nicht existierte.

Werbungtreibende und Agenturen können auf dieses hochklassige Premium-Inventar, das sowohl für Desktop als
auch mobil verfügbar ist, programmatisch oder per Managed Services zugreifen.

Teads hat über 400 Mitarbeiter, davon 100 im Innovationsteam. Das Unternehmen verfügt in den USA,
Lateinamerika, Europa und Asien über 26 Büros in 18 Ländern.

Facebook
Google+
Twitter
LinkedIn