Teads mit neuem Head of Ad Operations

Daniel Schwermer wechselt von smartclip zu Teads

Hamburg, 24. Mai 2016 – Der Bewegtbild-Vermarkter und Technikdienstleister Teads ernennt Daniel Schwermer zum Head of Ad Operations. In dieser Position leitet er ab sofort das Campaign Management Team und verantwortet die Auslieferung und Optimierung aller über Teads ausgespielten Video-Kampagnen in Deutschland. Er berichtet direkt an den in London ansässigen Fabio Corona, Global Head of Ad Operations bei Teads.

 

Daniel Schwermer

Daniel Schwermer kommt vom Bewegtbild-Vermarkter smartclip, wo er seit 2009 im Bereich Ad Operations tätig war, zuletzt in den Positionen des Senior Campaign Manager und Programmatic Video Consultant. Neben der Auslieferung und Optimierung war er auch für das Aufsetzen, Kontrollieren und Optimieren von programmatischen Kampagnen zuständig. Vor smartclip sammelte Schwermer bereits als Junior Ad Manager bei Sinner Schrader sowie bei Mediacom Interaction Erfahrungen im Bereich Kampagnenmanagement.

Für Teads zeichnet Schwermer ab sofort für den gesamten Bereich der Ad Operations verantwortlich sowie für die Anbindung von Drittanbietern, die Optimierung von Targeting sowie das Erreichen von Zielgruppen.

Christian Griesbach, Managing Director DACH & Eastern Europe von Teads: „Die Nachfrage nach Native Video steigt durch das begrenzte Inventar für Instream-Kampagnen stetig. Vor allem in der Bewegtbild-Werbung spielt die effiziente Ausspielung in hochwertigen Umfeldern der Kampagnen aber eine entscheidende Rolle. Mit Daniel Schwermer konnten wir einen ausgewiesenen Experten für den Bereich Ad Management gewinnen. Unter seiner Leitung werden unsere Kunden ab sofort auch ihre programmatischen Kampagnen noch effizienter ausspielen können.“

Über Teads
Teads wurde im Jahr 2011 gegründet und ist der weltweit führende Anbieter nativer Videowerbung und eine Monetarisierungsplattform für Publisher.
Websitebetreiber schaffen mit Teads brandneues Videoinventar, das über das Teads Vertriebsteam, in Eigenvermarktung oder programmatisch monetarisiert wird. Teads native Videowerbung umfasst eine Reihe von Formaten, die im Herzen des redaktionellen Inhalts von Webseiten platziert wird. So spielt inRead® das Video innerhalb eines Artikels zwischen den Absätzen aus und hat damit den Video-Werbemarkt wesentlich verändert. Es kreiert ein beispielloses Niveau an Premium-Inventar, das zuvor gar nicht existierte.
Werbungtreibende und Agenturen können auf dieses hochklassige Premium-Inventar, das sowohl für Desktop als auch mobil verfügbar ist, programmatisch oder per Managed Services zugreifen. Teads hat über 400 Mitarbeiter, davon 100 im Innovationsteam. Das Unternehmen verfügt in den USA, Lateinamerika, Europa und Asien über 26 Büros in 18 Ländern.

Pressekontakt
Agentur Frau Wenk+++ e.K.
E-Mail: teads@frauwenk.de
Mobile: (040) 32 90 47 38 – 0

Grafiken zum Download (Bildnachweis: Teads):
Porträt von Daniel Schwermer, Head of Ad Operations bei Teads
Porträt von Christian Griesbach, Managing Director DACH und Eastern Europe bei TeadsDie Verwendung der Bilder/Grafiken ist unter Nennung der Quelle für redaktionelle Zwecke freigegeben.

 

Facebook
Google+
Twitter
LinkedIn